Gästebuch

Einträge: 12 | Besucher: 1687

Florian schrieb am 24.12.2018 - 17:45 Uhr
Das ganze SHARKPARADISE Team wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019. Smiley
Crazy Felix schrieb am 15.12.2018 - 10:55 Uhr
Es ist einfach jedes mal wieder mein eigenes kleines Paradies bei Mr Emad alias Mr No Problem und seinen jungs!
4 Tauchgänge am Tag? For sure no Problem! Und das ist eigentlich auf alles bezogen immer die Antwort die man erhält!
Es ist einfach, kein unnötiger schnickschnack drum herum der mich nur von der Stickstoffsättigung abhalten würde.
Wann du willst wo du willst wie du willst
Waren jetzt das 16 mal seid 2005 in Marsa Alam bei Emad und es war defenetiv nicht das letzte mal!
Nächstes Jahr Mai ist schon wieder was in Planung!

Thank you!
Abo Sahab shukran
Jochen schrieb am 10.12.2018 - 04:24 Uhr
Definitiv ein Ziel für Tauch Enthusiasten. Die Belegschaft ist sehr freundlich und bemüht. Auch Transfers in andere Städte oder zum Flughafen können hier organisiert werden.
Cici schrieb am 04.12.2018 - 10:09 Uhr
Wie viele vor mir schrieben: es ist familiär! Wer Ruhe braucht, findet sie! Tauchen: sicher und entspannt, keine Zeitvorgaben. Ich tauche gerne mit Hassan oder Shazly, sie sehen sooo viel, wo ich nur dran vorbeitauchen würde.
Wir kennen die Staff seit 2006- noch im alten Camp.
Die Atmosphäre, das leckere Essen nach Wunsch, Mr No Problem, der (fast) alles organisiert, Staff und grosse Zimmer mit Aircon, Kühlschrank, Dusche machen das Leben angenehm.
Im Pool dreht vor allem Armin seine Runden Smiley
In 15 Gehminuten ist man in Marsa Alam. Dank der wenigen Touristen ist es ursprünglich und auch als Frau alleine ist es sicher. Mit freundlichem Respekt wird mir begegnet.
Ja ... Armin und Jasmin, wir waren wieder einmal zusammen hier verabredet. Viele Stammis hier kennen sich und nehmen jeden herzlich mit auf.
Seit letztem Jahr hat sich auch im Hotel einiges verändert:
Es gibt nun Handtücher, zum Tauchen nehme ich jedoch eigene mit.
Khaled, unser Koch, nimmt Wäsche mit und für wenig Geld wird sie im Dorf gewaschen und gebügelt. Genial!
Die Tauch-Basis wurde neu gefliesst, grössere Gestelle zum Aufhängen des Gerödels sind aufgebaut.
Vor dem Restaurant wurde ein wunderschönes Schattendach gebaut mit blauen und orangenen Glaselementen. Dort war der allgemeine Essen- Treff- und Klön- punkt.
Das Hotel, bezw Emad arbeitet mit dem Bluemoon Animalcenter zusammen: Die Katze ist kastriert und nun kam auch noch ein herziges Hundebaby dazu. Die Tiere bleiben sinnvollerweise draussen. Nicht jeder mag Tiere und manche sind allergisch.
Apropos Tiere: Mücken sind in ganz Egypt sehr nervig. Wir holen uns nun ein popup Mückenzelt. ( gesehen bei Jasmin und Armin Smiley )
Mückenstecker und Off gibt es in Marsa Alam zu kaufen.
Für uns ist es unsere 2te Heimat geworden. Ab und zu tauchen wir auch in Hurghada, auch da ist es schön, gibt es gute Hotels und Tauchbasen. Rund um Marsa Alam sind Riffe und Tauchplätze doch wesentlich unberührter!
Ich sage Tschüss bis Mai, wir kommen auch gerne wieder --- gerne wieder ---- gerne wieder

Smiley
Armin schrieb am 30.11.2018 - 03:01 Uhr
Smiley
Wir waren ab Ende September 2018 wieder für gut 3 Wochen zu Gast bei Emad und seiner Crew, dieses Mal zum ersten Mal im Sharkparadise-Hotel.
Die Zimmer sind sehr geräumig und schön, und der Pool ist perfekt um sich zwischendurch abzukühlen, aber man kann auch prima seine Runden drehen, wenn man sich sportlich betätigen will. Mit Tischtennisplatte und Billardtisch bieten sich noch weitere Gelegenheiten zur Abwechslung zwischen Tauchen, Essen, Lesen und Schlafen.
Außerdem kann man vom sehr ruhig gelegenen Hotel auch in einer Viertelstunde problemlos zu Fuß in die Stadtmitte spazieren, um Einkäufe zu erledigen, oder um sich anderweitig die Zeit zu vertreiben.
Zudem ist die Internetverbindung vor Ort sehr gut, wir haben unseren eigenen kleinen Wifi-Router mitgebracht und konnten mit einer ägyptischen SIM-Karte problemlos Remote arbeiten - eine ruhige Ecke im Hotel findet sich auch immer, und auch im Zimmer mit Klimaanlage lässt es sich sehr angenehm arbeiten.
(wenn man halt muss...)
Das Tauchen war wie gewohnt wunderschön und entspannt, leider konnten wir aufgrund des sehr windigen Wetters nicht viele der neuen Tauchplätze anfahren, aber die neuen Tauchplätze, die wir gesehen haben, waren wirklich toll.
Und was die Gastfreundschaft und Bewirtung und auch das Kümmern um sämtliche andere persönlichen Bedürfnisse angeht, lassen Emad und seine Crew wirklich keine Wünsche offen!
Wir kommen gerne wieder... und wieder... und wieder...
Stefan schrieb am 29.11.2018 - 07:52 Uhr
Auch dieses Jahr wieder ein schöner entspannter Tauchurlaub. Kein Luxusresort sondern ein einfaches und vor allen Dingen zum Tauchen ausgelegtes Hotel. Tolles Essen wo auch Sonderwünsche kein Problem sind. Familiärer Umgang und beim Tauchen keine Gängeleien oder gehetze. Es gibt fast nichts was Emad nicht organisiert bekommt. Wie schon seit über 10 Jahren - immer wieder.
Petra schrieb am 28.11.2018 - 19:48 Uhr
Tauchen, essen, schlafen und dies fast wie zu Hause. Tolle Tauchplätze, sehr gutes Essen und geräumige Zimmer. Der Staff vom Shark Paradise ist sehr freundlich und organisiert jeden taucherischen Wunsch. Wir sind eine kleine Gruppe und kommen schon das 4.te Jahr gerne hier her. Wer 5Sterne Luxus sucht ist hier falsch. Wer Tauchen will ohne großartig gegängelt zu werden bzgl. Guide, Platz und Zeit, der ist hier richtig. Natürlich geht ein Guide auf Wunsch natürlich mit -ohne Aufpreis-. Hier macht tauchen spass, so wie es sein soll. Petra and the Boys Smiley
Armin schrieb am 06.07.2018 - 11:03 Uhr
Smiley
Hier sind also Jasmin & Armin, die von Hergen schon erwähnt wurden.
Auch wir kennen die Crew schon seit vielen Jahren und waren schon 5 Mal bei Ihnen zu Gast - bisher eben noch im ehemaligen Beachcamp / Beachsafari. Und dieses Jahr dann also im Oktober im neuen Hotel - wir sind schon sehr gespannt!
Von unseren letzten Urlauben können wir sagen: die Crew ist sehr sehr herzlich, man fühlt sich ebenso als Freund wie als Gast! Die Küche verwöhnt einen und erfüllt wenn irgend möglich jeden Wunsch! Und die Tauchplätze sind einfach toll, nahe gelegen und nicht stark frequentiert, man hat also auch unter Wasser seine Ruhe. Wer einen reinen Tauchurlaub unter Freunden sucht, also ohne Disco, Animation und den ganzen anderen Quatsch, der ist hier perfekt aufgehoben!
Wir kommen aus gutem Grund regelmäßig wieder und freuen uns auf das Wiedersehen im Oktober 2018! Smiley
Hergen schrieb am 04.07.2018 - 09:38 Uhr
Seit 2005 unsere 2te Heimat
Vorher im Camp und nun in diesem schönen kleinen Hotel geniessen wir Freiheit, Ruhe, freies oder geführtes Tauchen, Essen und persönliche Zuwendung unserer Freunde : die Staff.
Vorsicht bei Glastüren, geputzt sieht man sie nicht. Smiley ))))
Wir freuen uns schon sehr auf unseren nächsten Urlaub mit Freunden im Oktober. Diese Freunde haben wir auch hier kennengelernt. Es ist schon eine grosse Familie.
Wir sind auf Khaleds kulinarische Überraschungen gespannt.
Auf Shazlis und Hassans Tauchplätze. Sie finden neue und oft einsame Plätzchen.
Bis Oktober!!! Mit Jasmin und Armin grüssen Cici und Hergen


Smiley
Detlef schrieb am 14.10.2017 - 11:03 Uhr
Wer einen reinen Taucherurlaub erleben möchte ist im Shark Paradise bestens aufgehoben.
Emad, der Besitzer hatte früher das Beachsafari, wo ich bestimmt 10x war.
Das Shark Paradise wurde letztes Jahr eröffnet und bietet dem Taucher den Komfort eines guten Hotels.
Die Zimmer sind groß mit Aircondition, Kühlschrank, warmes Wasser beim Duschen, Fernseher und tolle Boxspringbetten.
täglich 3 Wärme Mahlzeiten von Khaled stets frisch zubereitet und immer sehr lecker.
Es befindet sich ein schöner sauberer Pool im Hotel und es ist sehr ruhig.
Die Mahlzeiten werden nach den Bedürfnissen der Taucher serviert und es gibt keine festen Zeiten.
Emad, der Mr.No Problem geht auf die Wünsche der Gäste ein und versucht alle Wünsche zu erfüllen.
Die beiden Tauchguides Hassan und Shazli sprechen zum Frühstück die Tauchgänge mit den Gästen ab.
Wünsche nach Tauchplätzen werden je nach Wetter und Erfahrung der Taucher gewählt.
Hassan ist zertifizierter Tauchlehrer und bietet auch Aus- und Weiterbildung an zu sehr fairen Preisen.
Die Atmosphäre im Hotel ist familiär und sehr herzlich.
Am 28.Januar bin ich wieder mit einem Rauchkollegen da und wir freuen uns wieder auf viele tolle Tauchgänge!!
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier